Radio Regenbogen Award im Europa Park: Live Video-Produktion mit 6 Kameras, Kamerakran und Steadycam

IMG_6897 copy

Erfolgreiche Produktion des Radio Regenbogen Award 2016 im Europa Park Rust. Auch in diesem Jahr zeichnete Knappe1a für die Live-Video-und TV-Produktion des nationalen Radiopreises verantwortlich. Mit der Übertragungstechnik von Muckimedia unter der Regie von Alexander Muckenhirn waren für die Knappe1a-Produktion 6 Kameras, ein großer Kamerakran und ein Steadycam-Team im Einsatz. Die Zuspielfilme, in denen die Preisträger vorgestellt wurden, hat Daniel Freytag hergestellt mit dem verantwortlichen Producer von Radio Regenbogen, Clemens Schädler. Die Gesamtregie des Abends hatte einmal mehr RR-Eventleiter Andreas Ksionsek.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden [Link]